SGI service

Wartung und Instandhaltung

Fachgerechte und regelmäßige Wartung der Produktionsmaschinen minimiert außerplanmäßige und kostenintensive Stillstandzeiten und sichert die gewünschte Produktionsfähigkeit und Lieferbereitschaft. Reparatur- und Instandsetzungskosten werden dadurch auf ein notwendiges Minimum verringert. Unser ausgebildetes und professionelles Team arbeitet sorgfältig, routiniert und exakt. Die Hauptbranchen unserer Tätigkeit liegen im Maschinenbau, in der Pharmazie, Chemie und Elektroindustrie.

Kompetenz

Wir übernehmen die Wartung und Instandhaltung Ihrer Produktionsanlagen sowie sämtlicher Maschinen. In Zusammenarbeit mit Ihrer Instandhaltungsabteilung erarbeiten wir Lösungsvorschläge zur Optimierung Ihrer Produktionsanlagen. Wir unterstützen gerne auch Ihre interne Instandhaltungsabteilung, um Kapazitätsspitzen abzudecken oder um Mitarbeiterausfälle zu kompensieren. Unsere Stärke ist die Flexibilität. Wir arbeiten ebenso zu Randzeiten, zwischen den Schichtbetrieben oder auch außerhalb der Produktionszeiten. Unter verfahrenstechnischen Voraussetzungen optimieren wir ebenfalls Ihre Rohrleitungs-Systeme und Anlagen.

Optimaler Service

Funktionsfähigkeit und Ausdauer von Maschinen sollen durch eine regelmäßige Instandhaltung gesichert werden. Eine hohe Lebensdauer, die optimale Nutzung und die Rentabilität der Maschinen sind das wirtschaftliche Ergebnis. Die hohe Anlagenverfügbarkeit und ein optimierter Betriebsablauf sind zusätzlich als Ziele der Instandhaltung. Arbeitsvorbereitung und Bearbeitung der Instandhaltungs- und Wartungsaufträge führen wir selbstständig in allen ERP-Systemen durch. Materialversorgung und Lagerhaltung der Ersatzteile gehören ebenso zu unseren Leistungen wie die Konstruktionsarbeiten an gängigen CAD-Programmen (AutoCAD, Microstation).

Prüf-Services

Nutzen Sie das Know-how unseres Prüfdienstes. Wir führen folgende Arbeitsmittelprüfungen nach aktuellem Stand der Normen direkt bei Ihnen im Betrieb durch:

  1. Prüfung von Regalsystemen nach DGUV 108-007 unter Einbeziehung der EN Normen 15635, 15620 und 15629
  2. Prüfung von Anschlagmitteln, Lastaufnahmemitteln und Ladungssicherungshilfsmitteln nach DGUV 100-500
  3. Prüfung von tragbaren und fahrbaren Leitern, Tritten und Fahrgerüsten nach DGUV 208-016. Weitere Details zu den Prüf-Services können Sie unserem Digital-Flyer entnehmen oder uns direkt kontaktieren.