In jedem Fall qualifiziert

Das erwarten unsere Kunden von uns in jedem Fall – für die unterschiedlichsten Anforderungen qualifiziert und spezialisiert zu sein. Deshalb lassen wir uns zertifizieren. In der vergangenen Woche haben wir die aktuellen Zertifizierungen erfolgreich bestanden:

Folgende Zertifikate können Sie voraussetzen:

  • Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015
  • Ausführung von Stahltragwerken
    und Aluminiumtragwerken DIN EN 1090-1/2 (bis EXC 3)
  • Schweißen von Betonstahl DIN EN 17660 Teil 1 und 2

Die aktualisierten Zertifikate stellen wir umgehend nach Vorliegen unter unserem Zertifikate-Download zur Verfügung.

Perfektes Schweißen auf dem Bau

Baustahl Schweißen - Zertifizierung nach DIN EN ISO 17660

Gekonntes Baustahl-Schweißen ist in der Regel eine Fähigkeit, die keiner sieht – weil der Beton am Ende alles ab- und zudeckt. Doch die fachgerechte Ausführung des Stahlgerüstes ist für die nachhaltige Qualität und Lebensdauer von Betonkonstruktionen maßgeblich entscheidend.

Die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Betonstahl oder Verbindungen zwischen Betonstahl und anderen Stahlbauteilen ist notwendig, weil für das Schweißen von Betonstahl eben besondere Sachkenntnisse und Erfahrungen verlangt werden. Betriebe, die derartige Schweißarbeiten in der Werkstatt oder auf der Baustelle – auch zur Instandsetzung – ausführen wollen, müssen schweißtechnische Qualitätsanforderungen erfüllen und nachweisen.

Deshalb haben unsere ausgewählten Mitarbeitenden jetzt diese besondere Qualifikation erworben und mit einer „Baustahl Schweißen“ Schweißer-Prüfbescheinigung besiegelt. Geschäftsführer Rainer Schwald ist außerdem amtlich bestätigt als „Schweißeraufsichtsperson Baustahl Schweißen“. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 17660 erfolgt im Juli 2019 im Rahmen unseres gesamten Audits.

Das ist die konsequente Umsetzung unserer Philosophie: Handwerklich hohes Niveau und stetige Aus- und Weiterbildung – das ist das, was unsere Kunden bei uns sicher voraussetzen können.

Gute Arbeit – moderne Balkontürme für ein gelungenes Ensemble

So ist ein Feedback wie es sein muss: Für gute Arbeit hat sich die SGI Schweiz ins Zeug gelegt. Im Rahmen einer Altbau-Sanierung haben wir in Maulburg (SGI Deutschland) Balkontürme und Geländer gefertigt, die dann in Basel Stadt montiert wurden. Das Ergebnis überzeugt die Bewohner und Planer als gelungenes Gesamtensemble.

Der Vorteil für unser Kunden ist Service aus einer Hand – über die Grenzen und mit schlanker Abwicklung. Deshalb sind wir im Dreiländereck ein zuverlässiger Partner in und am Bau.

Luftig leicht – dank Rundum-Glasgeländer, von der SGI gefertigt und montiert

Aus der Penthaus-Wohnung in Bad Säckingen bieten sich beste Perspektiven: Wir haben eine Rundum-Geländer-Verglasung realisiert, die einerseits Sichtschutz bietet und trotzdem den Bewohnern ein leicht-luftiges Wohngefühl bietet. Hier spielte saubere und sorgfältige Verarbeitung eine besondere Rolle, weil keinerlei Spannungskräfte an den Glaselementen auftreten dürfen. Die war auch gefragt bei der Konstruktion, Fertigung und Montage des passgenau gefertigten, aufwändigen Treppengeländers im Zugang der Wohnung.

Handwerklich hohes Niveau und zuverlässige Abwicklung – das ist das, was unsere Partner bei uns sicher voraussetzen können.

Einzigartige Kompetenz: Sonderteile fürs Felix Platter Spital in Basel (CH)

Das auf Altersmedizin spezialisierte Felix-Platter-Spital in Basel wird von Grund auf neu gebaut. Auf dem heutigen Spitalareal entstand für rund 200 Millionen Franken ein Neubau mit 240 Betten, der Anfang 2019 in Betrieb gegangen ist. Die bestehenden Gebäude wurden dabei für Wohnzwecke umgenutzt. Der Neubau vereint sämtliche Räume für die ambulanten und stationären Bereiche sowie für Lehre und Forschung unter einem Dach.

Die in Gestaltung und Form aufwendigen Absturzsicherungen der Aussenhülle erforderten aus materialtechnischen Gründen eine besondere Kompetenz: Mittels Wasserstrahlschneiden wurden gegenwärtig in Maulburg bei der SGI GmbH rund 650 Blechteile gefertigt. Die Auslieferung und das Management des Auftrags in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgte über die SGI Schweiz GmbH.

Die Beschichtung wiederum übernahm unser Partner  S.K. Industrielackierung GmbH & Co.KG in Offenburg. Die Auslieferung und das Management des Auftrags in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgte über die SGI Schweiz GmbH.

So leicht wie Luft – realisieren wir den Maschinentransport an Ort und Stelle.

Bei unserem Kunden war die Anforderung, eine neue Fräsmaschine zur 5-Achs Simlutanbearbeitung in einer bestehenden Fertigung einzubringen – bei beschränkten Platzverhältnissen und einem empfindlichen Boden. Genau das richtige Anwendungsfeld für unsere bekannten Luftfilmtransportsysteme: Mit diesen haben wir die Maschine nach dem Entladen in die Halle an Ort und Stelle transportiert sowie grob ausgerichtet und verdübelt.

Ideal für unser Kunden: Wir können auch den Sonder- und Schwertransport von Maschinen übernehmen, so dass einmal mehr „der Komlettservice aus einer Hand“ kommt. Die einfachste, unkomplizierteste, effizienteste und somit letztendlich kostengünstigste Lösung.

Genau dieser Ansatz  prädestiniert uns als Partner für Industriekunden aller Branchen.

Erweiterung der Abluftanlage in einem internationalen Industrieunternehmen

Am Standort Utzenfeld entwickeln, produzieren und vermarkten rund 180 Celanese-Mitarbeiter Polyamid-Produkte, die mit verschiedensten Additiven und Farbstoffen veredelt und zu Granulat geformt werden. Diese Granulate werden weltweit in den Segmenten Elektro, Elektronik und Automobil sowie für Anwendungen in Industrie und Haushalt eingesetzt. Um die Abluft besser ableiten zu können, wurde die Abluftanlage kürzlich erweitert und ein Kamin erhöht.

Die SGI GmbH hat die Stahlbauunterkonstruktion- und Edelstahlkanalerweiterung des Kühlturms sowie der Abluftanlage um ca. fünf Meter realisiert. Dazu gehörte auch die Verlegung von rund 155 Laufmetern Rohrleitungen sowie die Montage eines Schalldämpfers. Klassische Schlosserarbeit wiederum war die Herstellung, Lieferung und Montage von rund 80 Laufmetern Dachrandgeländer.

Wir freuen uns, mit unserer Arbeit für unseren Kunden wesentliche Verbesserungen erreicht zu haben.