In Zukunft und Integration investieren

Auszubildenden bei uns eine Chance zu geben, bedeutet für uns immer, in die Zukunft zu investieren. So haben wir auch in diesem Jahr zwei Lehrlinge am Start: einen Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik und eine Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Konstruktionstechnik. Wir bilden diese Auszubildenden mit der sicheren Überzeugung aus, dass „Handwerk goldenen Boden hat“, denn Stahlbau-Hallen entstehen nicht im virtuellen Raum, ebensowenig wie Maschinen-Prototypen von Robotern zusammengebaut, oder Balkonbrüstungen von künstlicher Intelligenz montiert werden.

Wir freuen uns auf die Entwicklung dieser zwei jungen Menschen und freuen uns, einem Auszubildenden, der seine Heimat in Afrika verlassen hat, eine Perspektive zu geben.